• Home
  • Nützliches
  • Grafikintensive 3D-Anwendungen zentral bereitstellen: CAD & Grafik-Virtualisierung

Grafikintensive 3D-Anwendungen zentral bereitstellen: CAD & Grafik-Virtualisierung

 

Viele Anwendungen heute verlangen nach hochwertigen Grafikkarten. Es waren auch noch nie so viele Mitarbeiter mobil unterwegs wie heute und die Tendenz ist stark steigend.

  • Wie passen diese zwei Anforderungen zusammen?
  • Wie können mobile Mitarbeiter trotzdem rechenintensive Programme auf ihren ultramobilen Arbeitsgeräten ausführen?

Mit den heutigen Technologien können standortunabhängig Rechen- und Grafikleistung dort bereitgestellt werden wo sie benötigt werden: beim mobilen Mitarbeiter im Außendienst, bei Mitarbeitern am Heimarbeitsplatz und all das bei höherer Datensicherheit als dies aktuell mit mobilen Workstations möglich ist. Finanziell sind diese Modelle hoch attraktiv und der Return-on-Investment ist oft nach nur einem Jahr erreicht. >> CAD- & 3D-Virtualisierung

Termindetails

Datum:
Do., 3.11.2016 Uhrzeit:
ab 09:00 Uhr (bis ca. 10:30) Teilnahmegebühr:
Für Kunden und Interessenten kostenlos.
Für Berater Euro 450,- exkl. USt Teilnahmelink:
https://meet.lync.com/artaker/presentation/2I2CKIC6 Melden Sie sich schon jetzt an! Link

Related Posts

Ab 31. Juli 2016 werden keine neuen kommerziellen Lizenzen der Design- und Creation Suiten mehr e

Innovation, Nachhaltigkeit und neue Technologien in der Industrie 4.0: Visionäre Ideen umgesetzt M

Momentan ist der Zugriff auf LT Produkte nicht verfügbar.... hier der aktuelle Beitrag von Autodes

Hier der Link zur Knowledge Base http://knowledge.autodesk.com/de/support/autocad/downloads/caas/do

Seit gestern ist Windows 10 verfügbar. Nun werden sich manche Fragen wie da die Unterstützung s

LEAVE YOUR COMMENTS