Aus gegebenem Anlass möchten wir darauf hinweisen, dass es nach dem Einspielen von dem Windows Update KB4041681 (Windows 7) oder KB4041676 (Windows 10) zu einer Fehlfunktion bei den Inventor-Versionen 2015, 2014, 2013, 2012 kommt. Betroffen davon sind hauptsĂ€chlich der Bohrungsdialog, Gewinde-Daten und auch der Export von StĂŒckliste

Nach dem großen Erfolg unserer Webinare im letzten Quartal, haben wir fĂŒr Sie weitere interessante Webinare geplant. Die spannendsten Themen und Termine haben wir fĂŒr Sie zusammengefasst.   Geplante Webinare     Autodesk Advance Steel und AutoCAD Plant 3D – Zusammenarbeit Erfahren Sie in unserem Webinar onl

Die Inventor 2017 R2 aktualisieren ist fĂŒr Subscription-Kunden verfĂŒgbar und enthĂ€lt neue Funktionen, andere Produkterweiterungen sowie verschiedene Korrekturen. Inventor 2017 Service Pack 1 steht Kunden ohne Subscription und enthĂ€lt nur fixiert. Downloads: Kunden ohne Subscription klicken Sie zum Herunterladen hier(exe - 143Mb) SUBSC

Ich habe auf meinem Rechner zu Hause (kein Produktivsystem) Windows 10 zum testen installiert. Was mir besonders aufgefallen ist, ist die sehr schnelle Startzeit. (Kaltstart) fast alle Programme, die ich benötige sind schon Installiert. TreibermĂ€ĂŸig sieht es teilweise noch ziemlich mager aus.

Seit gestern ist Windows 10 verfĂŒgbar. Nun werden sich manche Fragen wie da die UnterstĂŒtzung seitens Autodesk aussieht.   Hier das aktuelle Statement dazu: http://knowledge.autodesk.com/search-result/caas/sfdcarticles/sfdcarticles/Windows-10-support-for-Autodesk-products.html   hier der originale Text: Issue: You wa